Scheidenpilz: Wie wirkt Clotrimazol?

0

Clotrimazol ist der Powerwirkstoff in Präparten wie z. B. in Canesten® GYN, die gegen Vaginalpilz (Scheidenpilz) eingesetzt werden.

Clotrimazol1 ist ein sehr effektiver Wirkstoff gegen Pilzinfektionen. Die Canesten® GYN-Präparate enthielten schon immer Clotrimazol – nur musste der Wirkstoff früher sechs Tage in die Vagina eingeführt werden. Fast eine ganze Woche! Kaum vorstellbar. Dann verkürzte sich die Therapiedauer mit Clotrimazol auf drei Tage, aber auch das ist noch ziemlich lang, wenn man im hektischen Berufs- und Familienleben eingespannt ist. Genau für diese aktiven und modernen Frauen entwickelten unsere Forscher die Ein-Tages-Kombi Canesten® GYN Once2 – die Sie rezeptfrei in jeder Apotheke bekommen. Bei diesem Präparat wird die Vaginaltablette nur einmal eingeführt – danach erfolgt die Behandlung mit der hautfreundlichen Creme über wenige Tage, die ebenfalls Clotrimazol enthält. Das lästige Hantieren mit dem Applikator ist auf ein Minimum reduziert – schon bald fühlt sich frau dank Clotrimazol wieder wohl in ihrer Haut!

Clotrimazol – ein Antimykotikum mit Depoteffekt

Canesten® GYN Once enthält 500 mg von dem effektiven Arzneistoff Clotrimazol, der über einen Zeitraum von drei Tagen in der Vagina verfügbar ist. Auf diese Weise hemmt er den Wachstum und die Vermehrung der Candida-Pilze und bekämpft diese. Clotrimazol wirkt dabei hauptsächlich an den äußeren Zellwänden der Pilzzellen.

Diese hohe Clotrimazol-Dosierung können Sie spüren: In einer Beobachtungsstudie konnte nachgewiesen werden, dass die Scheidenpilz-Symptome Juckreiz und Brennen3 deutlich schneller zurückgehen bei der Benutzung der Ein-Tages-Kombi Canesten® GYN Once im Vergleich mit der herkömmlichen Drei-Tages-Therapie. Und das bei gleich guter Verträglichkeit! So befreit Sie Canesten® GYN Once rasch von der lästigen Pilzinfektion.

Clotrimazol + Milchsäure = ein perfektes Team

Wieso kann Canesten® GYN Once so schnell so erfolgreich sein? Die Antwort ist ganz einfach: Es liegt am besonderen Milchsäure-Zusatz in der Einmal-Vaginaltablette von Canesten® GYN Once. Die Milchsäure verbessert die Freisetzung des hochwirksamen Anti-Pilz-Wirkstoffs Clotrimazol. Abgerundet wird die Therapie von der effektiv hautfreundlichen Creme, die ebenfalls Clotrimazol enthält und wenige Tage angewendet wird.

Scheidenpilz: Wie wirkt Clotrimazol?
Diesen Artikel bewerten
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.