Scheidenpilz-Creme – schnelle Hilfe gegen Juckreiz und Co.

0

Keine Frau ist vor Scheidenpilz gefeit, die lästige Vaginalinfektion kann jede treffen. Dreiviertel aller Frauen leiden mindestens einmal in ihrem Leben an einem vaginalen Pilz. Daher sollte das erste Warnsignal wie starker Juckreiz im Intimbereich immer ernst genommen werden. Sobald weitere Scheidenpilz-Symptome wie Brennen, ein geröteter Vaginalbereich und Ausfluss hinzukommen, deutet alles auf einen Scheidenpilz hin. Eine solche Infektion ist zwar keine schwerwiegende Erkrankung, dennoch beeinträchtigen die Beschwerden den Berufs- und Familienalltag. Mit einer Scheidenpilz-Creme sind Sie schnell wieder beschwerdefrei und können aktiv durchstarten.

So rasch wirkt die Scheidenpilz-Creme

In den letzten Jahren hat sich vor allem ein Wirkstoff als effektiv und schnell wirksam in der Therapie gegen Scheidenpilz bewährt: Clotrimazol. Eine Scheidenpilz-Creme mit diesem hochwirksamen Inhaltsstoff lindert die lästigen Symptome schon wenige Tage nach Behandlungsbeginn. Der Juckreiz lässt spürbar nach, und das Brennen im Intimbereich klingt langsam ab. Besonders praktisch ist die unkomplizierte Behandlung, die Sie diskret zu Hause durchführen können. Schließlich ist Scheidenpilz trotz der weiten Verbreitung für viele Frauen ein unangenehmes und peinliches Thema.

Scheidenpilz – Kurztherapie für aktive Frauen

Die Therapie kann aber noch schneller sein: Sind Sie aktiv, treiben Sie viel Sport oder verlangt der Alltag Ihnen einiges ab, sind Sie sicher froh, wenn Sie die lästigen Beschwerden rasch beseitigt haben. Für diesen Zweck gibt es heute eine Kombi-Kurztherapie mit einer abgestimmten Wirkung zwischen Vaginaltablette und Scheidenpilz-Creme. Canesten® GYN Once 1-Tages-Kombi ist zum Beispiel ein solches Produkt, das eine Vaginaltablette mit einer Depotwirkung und eine Creme für den äußeren Scheidenbereich beinhaltet – sprich: Es genügt eine einzige Vaginaltablette, die über drei Tage hinweg die Erreger in der Scheide mit dem Wirkstoff Clotrimazol bekämpft. Dabei verbessert ein Milchsäurezusatz die Löslichkeit und macht den Wirkstoff noch besser verfügbar. Der maximale Wirkstoffspiegel ist schon nach wenigen Minuten erreicht. Die Creme für den äußeren Intimbereich vervollständigt die Therapie. Haben Sie einen Urlaub geplant oder verreisen Sie über einen längeren Zeitraum geschäftlich, ist diese Therapie eine diskrete und effektive Behandlung. Schneller lassen sich die lästigen Symptome kaum bekämpfen.

Scheidenpilz-Creme – schnelle Hilfe gegen Juckreiz und Co.
5 (100%) 1 vote
Foto © looking2thesky / Fotolia
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.