Diabetes-Aufklärungsaktion geht 2021 weiter: Wir sind mit dabei!

0

Die bekannte Aufklärungsaktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ wird noch digitaler: Mit vielen virtuellen Akzenten informiert die Aktion im nächsten Jahr.

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Geschätzt 9,5 Millionen Menschen in Deutschland leben mit Diabetes, Tendenz steigend. Umso wichtiger ist für das Gesundheitsunternehmen Sanofi die Aufklärung. Die Aktionstage unter dem Namen „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ gehen daher nächstes Jahr weiter.

Besondere Zeiten verlangen besondere Wege

Seit 15 Jahren informiert die von Sanofi initiierte Aufklärungsaktion bundesweit über Diabetes. Auch in Zeiten des „Social Distancing“ wird Sanofi zusammen mit vielen Partnern Flagge zeigen – wir vom Lesezirkel Gesundheitsreport sind auch wieder dabei!  Besondere Zeiten verlangen besondere Wege. Das Team von „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ hat deshalb ein innovatives Digitalformat entwickelt. Darin bekommen Menschen mit Diabetes Tipps und neueste Infos aus der Wissenschaft, können interaktiv Fragen stellen und sind somit virtuell Teil der Diabetes-Aufklärungsaktion Deutschlands. Auch wenn das Team im nächsten Jahr neue Wege geht, um die Aufmerksamkeit auf Diabetes zu lenken, wird eines immer gleich bleiben: verständliche Botschaften. 

Gesünder unter 7 Plus Diabetis Aufklärungsaktion

Jeder Mensch ist einzigartig, jedes Leben anders 

In diesen Tagen vor 100 Jahren wurde das Hormon Insulin entdeckt – ein Wendepunkt in der Diabetesgeschichte. Sanofi hat wenig später das erste Insulin auf den Markt gebracht. Seitdem unterstützt das Gesundheitsunternehmen Menschen mit Diabetes und hört ihnen zu. Genau dieser Dialog ist es, auf dem die Aktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ aufbaut.

Bewerten Sie diesen Beitrag!
[Total: 0 Average: 0]
Weitere Informationen

Weitere Infos finden Sie unter: www.gesuender-unter-7.de

Fotos: G7 4, G7 5 © Sanofi
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.