Cholesterin: Die Werte, die Sie kennen müssen!

0

Jeder sollte seine Cholesterinwerte kennen, aber in der Realität sieht es leider ganz anders aus. Nur wenige kennen ihren LDL-Cholesterinwert. Dies sollte sich dringend ändern, denn wenn erhöhte Blutfettwerte frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden, lässt sich das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls effektiv senken.

Die Initiative „Cholesterin persönlich nehmen“, welche von der Patientenorganisation CholCo e. V., der Lipid-Liga und Sanofi gegründet wurde, will das Bewusstsein für LDL-Cholesterin und seine Risiken stärken, das Cholesterinmanagement stärken und dadurch die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern. Dabei hat sie insbesondere die erbliche Form von Fettstoffwechselstörungen, die Familiäre Hypercholesterinämie (FH), im Blick. Bei dieser Erkrankung sind die LDL-Cholesterinwerte besonders stark erhöht. Obwohl die FH in Deutschland etwa einen von 200 bis 500 Menschen betrifft, wird sie nur bei einem Zehntel der Patienten auch tatsächlich diagnostiziert. Folge: Rund 350.000 Menschen sterben hierzulande jedes Jahr an den Folgen und damit mehr als an Krebs und Krankheiten des Verdauungs- und Atemsystems zusammen!

Durch eine Aufklärungskampagne in vielen deutschen Städten will die Initiative dies den Bürgern bewusst machen. Auf einer Deutschland-Tour mit Informationsständen, an denen jeder seine aktuellen Blutfettwerte messen lassen kann, findet eine Beratung durch Experten wie Ärzte, Ernährungsberaterinnen und Sporttherapeuten statt. Denn: „Jeder sollte seine Cholesterinwerte kennen!“

Cholesterin: Die Werte, die Sie kennen müssen!
5 (100%) 2 votes
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.