Helfen Hausmittel gegen trockene Augen?

0

Trockene Augen werden durch einen Mangel an Tränen verursacht. Die Tränen des menschlichen Auges sind eine komplexe Mischung aus fettigen Ölen, Wasser und Schleim. Sie haben die Aufgabe die Oberfläche der Augen glatt und klar zu halten und sie vor Infektionen zu schützen. Laut Augenärzten leidet in Deutschland jeder fünfte Patient an trockenen Augen. Betroffen sind je nach Alter etwa 5 bis 35 Prozent der Bevölkerung. Frauen leiden häufiger an trockenen Augen als Männer, ältere Menschen sind öfter betroffen als junge. Gibt es bewährte Hausmittel, die gegen trockene Augen helfen können?

Welche Hausmittel gegen trockene Augen gibt es?

Medikamente sind oft sehr teuer und lindern manchmal nur die Symptome. Zum Glück gibt es ein paar einfache und erprobte Hausmittel sowie hilfreiche Anwendungstipps gegen trockene Augen:

Verwenden Sie warme Kompressen und waschen Sie die Augenlider

Legen Sie eine warme Kompresse auf Ihre Augen und waschen Sie dann die Augenlider mit Babyshampoo, um etwas von dem Öl in den Drüsen Ihrer Augenlider zu lösen. Dies verbessert die Qualität Ihrer Tränen. Achten Sie darauf, dass Sie die Seife vollständig von den Augen abspülen, um sie nicht zu reizen.

Benutzen Sie Rizinusöl

Rizinusöl ist ein natürliches Heilmittel und kann am Auge für viele Zwecke eingesetzt werden. In Form von Tropfen hilft das Öl sehr gut bei trockenen Augen. Rizinusöl erhöht die Produktion von Lipiden, sorgt für eine bessere Verteilung und verhindert die Verdunstung der Augenflüssigkeit. Schon nach wenigen Tagen kommt es zu einer deutlichen Verbesserung.

Grüner Tee

Grüner Tee bietet viele gesundheitliche Vorteile, dazu gehört auch die Behandlung trockener Augen. Dank seiner Blätter, die antioxidative Eigenschaften besitzen und essentiellen Polyphenolen beinhalten, ist grüner Tee ein ausgezeichnetes Hausmittel für trockene Augen.

Lavendelöl – Balsam für trockene Augen

Der Grund, warum Lavendelöl solch ein unglaubliches natürliches Heilmittel für trockene Augen ist, liegt in der beruhigenden Wirkung auf die Augen. Dieses pflanzliche Heilmittel hilft die verlorene Feuchtigkeit zurückzubekommen, welche die trockenen Augen verursacht. Lavendelöl kann die Augen beruhigen und sorgt dann für eine schnelle Linderung von Reizungen und Schmerzen.

Ändern Sie Ihre Umgebung

Umweltfaktoren sind eine häufige Ursache für trockene Augen. Meiden Sie Klimaanlagen, Zigarettenrauch und bleiben Sie im Haus wenn es windig ist. Verwenden Sie geeignete Schutzbrillen, um Ihre Augen vor Wind zu schützen, wenn Sie zum Beispiel mit dem Fahrrad fahren. Heizungen verursachen oft eine Lufttrockenheit in der Wohnung. Dann kann hilfreich sein, einen Luftbefeuchter einzuschalten, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Manchmal hilft es auch, ein Gefäß mit Wasser auf die Heizung zu stellen.

Die Augen ausruhen

Häufiges Lesen, Fernsehen und Computergebrauch können die Augen austrocknen. Es ist also wichtig, Pausen einzulegen, damit die Augen etwas von ihrer Feuchtigkeit zurückgewinnen können.

Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Fettsäuren

Die Forschung zeigt, dass der Verzehr von mehr Omega-3-Fettsäuren die Symptome der trockenen Augen lindern kann. Dieses Fett ist dafür bekannt, Entzündungen im Körper zu reduzieren. Es kann helfen, trockene Augen zu lindern, indem es die Augenentzündung reduziert und mehr Tränenproduktion und Tränen von höherer Qualität ermöglicht.

Vitaminreiche Nahrung fördert die Augengesundheit

Vitamine wirken sich positiv auf die Augengesundheit aus und können die Augen vor weiteren Schäden schützen. Die Vitamine A, C und E helfen bei Augentrockenheit durch ihre antioxidative Wirkung. Vitamin A finden Sie in Schweinefleisch, Fisch, Eiern, Milch und Leber. Zu den Vitamin-C-reichen Lebensmitteln gehören Zitronen, Ananas, Grapefruits, Erdbeeren, Orangen und andere. Vitamin C kommt außerdem in verschiedenen Gemüsesorten wie Tomaten, Zwiebeln, Kohl oder Paprika vor. Vitamin E-reiche Lebensmittel bestehen aus Erdnüssen, Sonnenblumen, Sesam und Bohnensprossen. Vitamin E findet sich auch in Nüssen, tierischer Leber und Fischfett.

 

Helfen Hausmittel gegen trockene Augen?
3.3 (65%) 4 vote[s]
Beitragsbild © Free-Photos / Pixabay
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.