Reisegewinnspiel – Radkreuzfahrt Passau – Wien – Bratislava – Budapest mit der 1st-Class MS Primadonna

0
Ein Paar stößt an auf dem Sonnendeck der Primadonna, im Hintergrund das Parlament von Budapest

Gesunde Bewegung an der frischen Luft mit dem Rad und Genuss auf dem Schiff – das ist die perfekte Kombination einer Radkreuzfahrt in der Saison 2021. Entlang der Donau erwarten Sie eine einmalige Bilderbuchlandschaft mit Weinterrassen und malerischen Ortschaften, sowie die Prunkbauten aus der einstigen Donaumonarchie.

Der Donauradweg mit seinem leichten Gefälle von der Dreiflüsse-Stadt Passau bis zur Walzerstadt Wien ist der ideale Einstieg für Radurlaube. Wählen Sie je nach Tagesform zwischen Erholung an Bord und ebenen Radtouren um die 40 bis 50 Kilometer am Tag.

Die Donauregion verzaubert

Während dieser Radkreuzfahrt entdecken die Reisenden prunkvolle Klöster und Stifte sowie viele weitere kulturelle Schätze entlang der Donau. Der Strom zeigt dazu unterschiedliche Gesichter und Naturschauspiele. Auf dem Programm steht z. B. Linz, die ehemalige Kulturhauptstadt 2009, die ein romantisches Altstadtflair zum Bummeln bietet. In der UNESCO-Weltkulturerbe-Region Wachau mit ihren Weinhängen und den typischen Heurigen lohnt es sich, in einem der idyllischen Winzerbetriebe einzukehren und die edlen Tropfen der Region zu verkosten. Auch das imposante Stift Melk und das Schiffsmeisterstädtchen Grein werden besichtigt.

Von der Blumenstadt Tulln geht es dann in die Österreichische Bundeshauptstadt. Abends wird bei einer Stadtrundfahrt „Wien bei Nacht“ erkundet.

Radler mit Blick auf die Primadonna

Von Wien nach Budapest

Auf ebenen Dammwegen geht es mit dem Rad vorbei an verträumten Orten über Moča nach Esztergom mit dem bekannten Dom im Renaissance Stil. In Budapest empfiehlt sich ein Radausflug über autofreie Wege zur Margareteninsel ebenso wie in der Donaumetropole Bratislava der Ausflug per Rad zur Burg Devin, dem Nationaldenkmal der Slowakei, und das Prunkschloss Hof von Maria Theresia zu erkunden.

Ihr 4****Sup. Komfortschiff Passau – Wien

Die MS Primadonna ist das zweitgrößte Passagierschiff auf der Donau und fährt unter österreichischer Flagge im Besitz der Reederei Donau Touristik. Das Schiff für gehobene Ansprüche bietet viel Komfort auf 4 Decks mit 82 Kabinen, ein 60 Meter langes Atrium mit viel Raum und Licht, ein eigenes Bordtheater, Indoor- und Sonnendeck-Whirlpool, Sauna, ein Kneippbecken und einmalig durch die Katamaran-Bauweise eine Donauarena mit direktem Blick auf die Donau. Ein Top-Hygienekonzept mit Mehrfachdesinfektion uvm. bietet höchste Sicherheit für die Gäste. An Bord gibt es auch ein stilvolles Panoramarestaurant, in dem die Reisenden täglich mit Frühstück und kulinarischen Köstlichkeiten der Wiener Küche in mehreren Gängen verwöhnt werden.

Paar im Indoor Wellness Bereich der Primadonna

LESERAKTION Radkreuzfahrt 2021– Jetzt buchen und sparen!

Diese Reise gibt es für alle Leser der Bunte um 5 % ermäßigt mit Aktionscode „BUNTE5“ somit bereits ab € 693,- statt € 729,- pP in der Hauptdeck-Achtern Kabine. Ermäßigung gültig auf alle verfügbaren Kabinenkategorien und Anreisetermine jeweils freitags in der Hochsaison ab 7. Mai bis 24. Sept. & Nebensaison 24. Sept. bis 1. Okt.

Informationen unter bunte.donautouristik.at

Extra Tipp: Radreisen in ganz Europa
Donau Touristik bietet auch zahlreiche Radurlaube an der Mosel, Elbe, Altmühl, am Bodensee oder in vielen anderen bekannten Raddestinationen in Deutschland, Österreich und Italien an.
Info unter: donautouristik.at

Haben Sie Lust auf eine Rad- & Schiffsreise auf der Donau? Dann machen Sie mit und gewinnen Sie eine Radkreuzfahrt Passau-Budapest-Passau mit der MS Primadonna für 2 Personen im Wert von 1.719,- Euro! 
Sie beinhaltet 7 X ÜN mit Vollpension in der Hauptdeck-Kabine, Nebensaisontermin, sämtliche Hafengebühren, Parkplatz mit Transfers, Toureninformationen mit Radkarte, Leihrad mit Satteltasche, 3 Landausflüge, Bordreiseleitung mit Routeninformationen uvm.

Mitmachen ist ganz einfach:
Notieren Sie die Seitenzahlen dieses Heftes, auf denen Sie die folgenden Überschriften finden:

1.  Früherkennung enorm wichtig
2.  Und bei akuten Problemen?
3.  Keine reine „Frauensache“!
Lösungssumme

Zählen Sie nun die Zahlen zusammen und schreiben Sie uns die gefundene Lösungssumme unter dem Stichwort „Donaureise“. Einsendeschluss ist der 30. Oktober 2020.

Unsere Adresse lautet:
LZ-Gesundheitsreport, Im Stühlinger 5, 79423 Heitersheim.

Natürlich können Sie uns auch faxen: 07634 – 55 16 94 oder senden Sie eine E-Mail an gewinnspiel@lz-gesundheitsreport.de.

Vergessen Sie nicht Ihren Absender! Ihre Daten dienen ausschließlich der Gewinnbenachrichtigung und werden nicht weitergegeben. Unter den richtigen Einsendungen werden die Gewinner innerhalb von 4 Wochen nach Einsendeschluss benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn muss innerhalb eines Jahres eingelöst werden, An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten.

Und nun viel Glück! Ihre Redaktion

Bewerten Sie diesen Beitrag!
[Total: 0 Average: 0]
Weitere Informationen

Weitere Infos zur Reise unter: Donau Touristik GmbH, A-4010 Linz/Donau, Lederergasse 4-12,

Tel.: +43 732 2080 1086, Fax: +43 732 2080 8, www.donautouristik.at

Fotos: © Donau Touristik
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.