Im Olymp der Skifahrer – Hotel Riml

0

„Dort oben hat es so viel Sonne, da wär’s super zum Skifahren.“ Mit diesem Satz begann die Geschichte des himmelnahen Hoteldorfs in Österreich. 2.200 m über dem Meeresspiegel gelegen ist das Hotel Riml heute das höchstgelegene 4-Sterne-Hotel der Alpen. Das Hotel und die imposanten Dreitausender gehören zu den beeindruckendsten Orten dieser Erde.

Ob Sie als Paar anreisen oder mit der ganzen Familie – die Gastgeber und ihr gesamtes Team stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. In alpenländisch ausgebauten und mit viel Liebe zu Detail eingerichteten Zimmern und Appartements fühlen Sie sich sofort heimisch. Und rund herum grüßen die majestätischen Dreitausender, die vom Balkon oder der Sonnterrasse aus bewundert werden können.

Eine fürsorgliche Kinderbetreuung im Hotel Riml kümmert sich liebevoll um kleine Gäste ab 0 Jahren. Die geschulte und sorgsame Kinderbetreuung im Familienhotel Riml weiß, was Ihren Kleinen Freude macht. Falls auch Ihre Kinder die Pisten erobern möchten, stehen spezielle Kinderskikurse mit professionellen Skilehrern zur Verfügung.

Dem Himmel so nah

Direkt vor den Türen des Hotel Riml liegt das schneesicherste Skigebiet der Alpen: Obergurgl-Hochgurgl. Erleben Sie Skiabfahrten zwischen 2.000 und 3.000 Höhenmetern auf insgesamt 110 Pistenkilometern mit 24 Liftanlagen. Von der Sonnenterrasse des Hotels ist es nur eine Fahrt mit dem Aufzug bis zur Piste. Egal, ob Sie Ihren Skiurlaub Ende April oder im November geplant haben: Sie finden stets beste Pistenverhältnisse vor.

Wohlige Wärme

Im Untergeschoss des Hauses finden Sie unsere großzügige Saunalandschaft, die auch für Familien geeignet ist. Nach einem sportlichen Tag auf der Skipiste gönnen Sie sich hier wohltuende Wärme und angenehme Ruhe – ein wahrer Traum! Saunabesuche sind das ideale Mittel gegen Muskelkater: Beim Skifahren und Snowboarden werden Muskelgruppen beansprucht, die im Alltag eher selten im Einsatz sind. Mit Saunagängen tun Sie Ihrer Muskulatur etwas Gutes!

Golfen auf Gipfelhöhe

Ja, Sie haben richtig gelesen! Denn im Hotel Riml wohnen Sie nicht nur im höchstgelegenen Vier-Sterne-Hotel der Alpen, sondern auch im Hotel mit der größten Indoor-Golfanlage Europas. Das heißt: Sie können auch im Winter auf 700 Quadratmetern Golf spielen. Obwohl Sie sich mitten in den Tiroler Alpen befinden, können Sie die Golfplätze dieser Welt erkunden: Modernste Golfsimulatoren bringen Sie an exotische Orte, an denen Sie Ihr Golfspiel verbessern können. Erleben Sie realistische Spielabläufe auf 54 der schönsten Golfplätze rund um den Globus! Und danach gönnen Sie sich eine Runde Wellness im wunderbaren Spa-Bereich.

Schwimmen Sie den Gipfeln entgegen

In Hochgurgls höchstgelegenem Panoramahallenbad vereinen sich die Kraft des Wassers und der Berge zu einem besonderen Wellness-Erlebnis. Tauchen Sie ein und ziehen Sie Ihre Bahnen, die weißen Berggipfel dabei fest im Blick.

Nach ein paar Bahnen machen Sie es sich auf den gemütlichen Relaxliegen bequem. Dort haben Sie einen exklusiven Logenplatz in den Ötztaler Alpen, denn: im 1.000 m² großen Wellnessbereich mit der 700 m² Sky Relax Area befinden Sie sich 2.200 Meter über dem Meer und doch direkt am Wasser. Die Tiroler Alpen liegen Ihnen dabei stets zu Füßen.

Echte Leckerbissen

Kulinarische Highlights in den Tiroler Bergen bietet die Küche des Hotels Riml. Nehmen Sie in einem der fünf ansprechenden Speiseräume Platz und freuen Sie sich auf kulinarische Hochgenüsse. Ob regionale oder internationale Küche – die kreativen Gerichte der Küchenchefs bieten von der Vorspeise bis zum Dessert für jeden Geschmack das Richtige!

Im Olymp der Skifahrer – Hotel Riml
5 (100%) 2 votes
Weitere Informationen

Wünschen Sie noch mehr Informationen?
Dann besuchen Sie die Web-Seiten unter www.hotel-riml.com Oder schreiben Sie an:
Ski- & Golfresort Hotel Riml, A-6456 Obergurgl-Hochgurgl, Hochgurgler Straße 16,
Telefon: +43 5256 6261, Mail: info@hotel-riml.com

Fotos © Hotel Riml
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.