Ein rätselhafter Dauerhusten

0

Manchmal geht es in einer hausärztlichen Praxis recht eintönig zu. Wenn ein Patient nach dem anderen über Husten klagt, lässt die Konzentration des Doktors nach. Was soll schon dahinter stecken außer einer Erkältung? Ich stecke mein Stethoskop wieder in die Tasche. „Seit wann haben Sie den Husten genau?“, frage ich meine Patientin. Sie überlegt. „Einige Wochen sind es schon“, sagt sie, „über zwei Monate jedenfalls“.

Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet.

Aber der Grund für das lange Abwarten ist mir schon bekannt. „Warum soll ich denn kommen, wenn ich meine Medikamente sowieso alle selber bezahlen muss?“, werde ich jetzt erwartungsgemäß gefragt. „Nach zwei Wochen muss eine Erkältung vorbei sein“, antworte ich. „Wenn man dann immer noch hustet, muss man herausfinden, warum das so ist.“ Die Patientin ist einverstanden.

In meiner Praxis macht sie den Lungenfunktionstest, der eine chronische Bronchitis ausschließt. Auch ein Asthma kann ich nicht finden. Obgleich ich beim Abhören keinen krankhaften Befund ermitteln konnte, rate ich zum Röntgenbild. Das bekommt meine Patientin schnell bei der Röntgenärztin in der Nachbarschaft. „Auch dieses Bild ist in Ordnung“, kann ich meiner Patientin sagen. „Kein Tumor und keine Entzündung, kein Lungenstau und keine Herzerkrankung sind darauf zu sehen.“

Zuvor hatte ich mir schon den Medikamentenplan der Dame angesehen. Manche Medikamente verursachen Husten als Nebenwirkung. Aber diese Dame nimmt keine ACE-Hemmer oder Betablocker. Einen Blick in den Rachen gönne ich mir auch. „Leiden Sie unter Sodbrennen?“, frage ich. Sie verneint. „Das kenne ich gar nicht“, sagt sie, „ich kann alles vertragen“. Wieder nichts. Häufig ist ein Säurerückfluss in die Speiseröhre Grund für chronischen Husten, weil dadurch auch der Kehlkopf gereizt wird. Hier sieht es nicht nach dieser Ursache aus. Wir einigen uns, noch ein paar Wochen abzuwarten. Bleibt der Husten, wird eine Spiegelung der Bronchien erfolgen. Hier kann man kleine Polypen oder eingeatmete Fremdkörper wie Erdnüsse finden.

Als die Patientin die Praxis verlässt, bin ich nicht besonders glücklich. So viel Aufwand, und immer noch keine Diagnose gefunden!

Ein rätselhafter Dauerhusten
5 (100%) 1 vote
highwaystarz © Fotolia
Teile diesen Artikel:

Comments are closed.