Willkommen im Urlaub: ****S-Hotel Schlossanger Alp, Pfronten

Schlossanger Alp Aussenansicht 1 (Foto: Titelbild, Gewinnspiel: © Hotel Schlossanger Alp, Pfronten)

Als Vier-Sterne-Superior-Hotel wird die Schlossanger Alp bei Pfronten im Allgäu von Familie Schlachter-Ebert geführt. Unterhalb des Falkensteins erstreckt sich das in den 40er Jahren erbaute Berghotel auf 1.130 Metern Höhe. Heute empfängt die Schlossanger Alp ihre Gäste mit einer heimeligen Atmosphäre geprägt durch Holz, warme Stoffe und vielen Allgäuer Accessoires.

19 Doppelzimmer und 16 Suiten im edlen alpenländischen Stil sind der perfekte Ort zum Wohlfühlen. Das Design greift verschiedene Themen der Umgebung auf: heimischer Stein, Altholz oder die typischen Allgäuer Kühe als Stempeldruck an den Wänden oder auf den Kissenbezügen.

Schlossanger Alp_Hintere Gartensuite (Foto: © Hotel Schlossanger Alp, Pfronten )

Das Giebel-Chalet beeindruckt mit hölzernen Dachschrägen, Private-Spa und einem begehbaren Wintergarten mit Frühstücksmöglichkeit. Besonderes Highlight aber ist ein einfach aber gemütlich ausgestattetes Baumhaus für zwei Personen auf sechseinhalb Meter Höhe. Das Korbfrühstück wird mit einem Seilzug nach oben gezogen.

 

Wellness für Gaumen und Körper

Der gemütliche Wellnessbereich lockt mit ganzjährig beheiztem Außenpool, einer neuen Panoramasauna, verschiedenen Dampf- und Schwitzstuben sowie behaglichen Ruhebereichen. Alpine Anwendungen mit Produkten der Kosmetiklinien Alpienne oder Dr. Grandel bringen Körper und Seele ins Gleichgewicht. Auch Pilates- und Qui Gong-Kurse stehen zur Auswahl.

Schlossanger Alp_Hintere Gartensuite (Foto: © Hotel Schlossanger Alp, Pfronten ) Schlossanger Alp_Suite Wolke (Foto: © Hotel Schlossanger Alp, Pfronten )

Das Herz der Schlossanger Alp schlägt in der Küche. Hier verwöhnt die mehrfach ausgezeichnete Spitzenköchin Barbara Schlachter-Ebert mit Gerichten, die von ihrer Liebe zum Handwerk und ihrer starken Heimatverbundenheit geprägt sind. Komplettiert werden die Menüs durch die exquisite Weinauswahl von Hausherr Bernhard Ebert, die stark auf Deutschland und den deutschsprachigen Alpenraum ausgerichtet ist.

Das Schwesterhotel Das Burghotel Falkenstein von Anton und Herta Schlachter liegt auf 1.250 Metern und ist mit individuell eingerichteten Themenzimmern vor allem bei Romantikern und Paaren beliebt. Unter dem Motto „im Urlaub daheim“ schufen Barbara Schlachter-Ebert und Bernd Ebert im Dezember 2015 acht exklusive Lofts mit unverbautem Blick auf den Ort und die umliegenden Gipfel und Ortschaften. Ziel war es, den Gästen eine heimelige Alternative zum klassischen Hotelaufenthalt zu bieten. Alle acht Lofts sind luxuriös eingerichtet, großzügig geschnitten und bieten genug Platz für zwei bis vier Gäste.

Lage und Aktivitäten

Dank gesundem Klima mit wenig Pollenflug sowie der Höhenlage ist Pfronten als Luftkurort anerkannt.

Die idyllische Lage am Falkenstein, unterhalb der höchstgelegenen Burgruine Deutschlands unweit der Grenze zu Tirol, sowie die Region rund um Pfronten laden im Sommer zum Wandern, Radeln oder Mountainbiken. Die zahlreichen Seen locken mit einer erfrischenden Abkühlung. Im Winter genießen Skifahrer und Langläufer gut ausgebaute Pisten- und Loipen.

Die weltberühmten Märchenschlösser König Ludwigs und zahlreiche Burgruinen prägen das Landschaftsbild.

Schlossanger Alp_Suite Wolke (Foto: © Hotel Schlossanger Alp, Pfronten )

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter:  Hotel Schlossanger Alp, Am Schlossanger 1,

87459 Pfronten, T 08363/914550, F 08363/1455555, Mail info@schlossanger.de, http://www.schlossanger.de

 

Möchten auch Sie einmal so richtig Zeit für sich haben? Dann machen Sie mit und gewinnen Sie einen Aufenthalt (5 Nächte) für zwei Personen mit HP im Hotel Schlossanger Alp!

Notieren Sie die Seitenzahlen dieses Heftes, auf denen Sie die folgenden Überschriften finden: 1.  Hilfe aus einem Vulkan 2.  Risikofaktoren für Blasenkrebs 3.  Viele übertragbare Krankheiten 4.  Schnelle Hilfe aus dem Internet                 Lösungssumme:

Zählen Sie nun die Zahlen zusammen und schreiben Sie uns die gefundene Lösungssumme unter dem Stichwort „Schlossanger“. Einsendeschluss ist der 30. November 2017. Vergessen Sie nicht Ihren Absender! Ihre Daten dienen ausschließlich der Gewinnbenachrichtigung und werden nicht weitergegeben. Unter den richtigen Einsendungen werden die Gewinner innerhalb von 4 Wochen nach Einsendeschluss benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn muss innerhalb eines Jahres eingelöst werden, An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten.

Unsere Adresse lautet: LZ-Gesundheitsreport, Im Stühlinger 5, 79423 Heitersheim.

Natürlich können Sie uns auch faxen: 07634 – 55 16 94 oder senden Sie eine E-Mail an info@verlagskontor.info.

Und nun viel Glück!

Ihre Redaktion